• Home
  • /Allgemein
  • /Pralinen für einen guten Zweck – 100% Genuss für 100% Hilfe
Pralinen für einen guten Zweck – 100% Genuss für 100% Hilfe

Pralinen für einen guten Zweck – 100% Genuss für 100% Hilfe

Lübecker Unternehmen fertigen Pralinen für ein Hilfsprojekt – bei Abessa Kaffee und Schokolade

Einhundertprozent Engagement für eine gute Sache. Lübecker Unternehmer haben sich gestern Abend bei Abessa in der Hüxstraße eingefunden und handgefertigte Pralinen hergestellt. Ab Montag werden diese kulinarischen kleinen Meisterwerke bei den teilnehmenden Geschäften verkauft. Der gesamte Erlös geht ohne Abzug an die Brockensammlung Lübeck.

Lübeck, Hüxstraße 35, Donnerstag 7.11.2013 gegen 19:30 Uhr. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und die ersten Teilnehmer des Abends treffen bei Abessa ein. Andrea Röttger von Skalp, Walter Hermann von Colibri, Leif und Ole Ginap von Betten Struve sowie einige weitere Unternehmer freuen sich auf die anstehende Arbeit. Zum ersten Mal in Ihrem Geschäftsleben stellen sie Pralinen her – und das für einen guten Zweck.

Warme Schokolade, Weihnachtskaramel und ein Hauch Zimt

Noch vor der eigentlichen Arbeit wurde der Produktionsraum der Schokoladenmanufaktur gründlich gereinigt. Bei der Herstellung von Lebensmitteln herrschen strenge Hygienevorschriften, die unbedingt und konsequent eingehalten werden müssen. Daher tragen auch alle Teilnehmer Einweghandschuhe.
Am Tag zuvor wurden die Pralinenfüllkörper mit der eigens für diese Aktion hergestellten Füllung versehen. Ein Weihnachtskaramel mit feiner Zimtnote bildet deren Inhalt. Jetzt werden die vorbereiteten Teilstücke mit warmer Schokolade ummantelt. Der Konditor nennt das „Seifen“ der Pralinen. Die Teilnehmer des Abends schmieren und rolllen mit großem Engagement. Anschließend werden die Pralinen auf der Deckelseite abgelegt und mit einer kleinen Prise Zimt bestreut.

Feine Schokolade genießen und Gutes tun

In der Weinachtszeit Gutes zu tun hat nicht nur Tradition, sondern ist auch Ehrensache. Besonders leicht fällt es allerdings, wenn man dabei auch noch köstliche Pralinen genießen darf. Für 2,50 EUR sind die kleinen Köstlichkeiten in einigen Unternehmen Lübecks zu haben. Der Erlös wird von den Geschäften zu 100% an die Brockensammlung Lübeck weitergegeben. Auch das ist Ehrensache.

Die Pralinen für den guten Zweck erhalten Sie bei folgenden Geschäften in Lübeck:
Abessa, Betten Struve, Colibri, Das kleine KRA, JessenLenz, Skalp, Skanbo und Michaelsen

Die Brockensammlung Lübeck e.V.

Nutzlos verwahrte Dinge aus den Haushalten sollen Bedürftigen zugänglich gemacht werden. Bereits 1913 wurde die Brockensammlung von Lübecker Bürgern gegründet und liefert Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind gebrauchte Möbel, Haushaltswaren und Bekleidung zu sehr erschwinglichen Preisen. In diesem Jahr feiert die Einrichtung im Steinrader Weg 7 in Lübeck ihr 100-jähriges Jubiläum.

Ihren Namen hat die Brockensammlung von einem Bibelzitat, wonach im Johannes-Evangelium 6, 12 keine Brocken verloren gehen sollten, sondern noch Brauchbares wiederverwertet werden sollte.

Mehr über die Brockensammlung Lübeck erfahren Sie auf deren Internetseite:
www.brockensammlung-luebeck-ev.de