• Home
  • /Allgemein
  • /Flammkuchen isst man im Restaurant Flammkuchenhaus
Flammkuchen isst man im Restaurant Flammkuchenhaus

Flammkuchen isst man im Restaurant Flammkuchenhaus

Das Elsass zu Gast in Lübeck

Im Flammkuchenhaus in der Fleischhauerstraße 14 werden Frische und Qualität groß geschrieben. Die dünnen knusprigen Teige sind selbst gemacht und immer frisch belegt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, ob herzhaft, süß oder vegetarisch. Die vegane Variante brachte dem Flammkuchenhaus bereits einen Eintrag im veganen Reiseführer ein. Zur Mittagspause werden die Sitzplätze hier oft knapp. Es lohnt, sich rechtzeitig auf den Weg dorthin zu machen.

Wer nicht warten möchte und es eilig hat, bekommt seinen Flammkuchen natürlich zum Mitnehmen. Der Flamm des Monats, des Nordens und weitere jahreszeitliche Specials, wie zum Beispiel zum Valentinstag, machen noch mehr Lust, sich durch die Angebotskarte zu probieren. Zur Kaffeezeit gibt es selbst gebackenen Kuchen und Kaffeespezialitäten.